RETTEN

Die Freiwillige Feuerwehr übernimmt zunehmend Aufgaben der technischen Hilfeleistung  zum Beispiel bei Verkehrsunfällen. Menschen und Tiere aus Notlagen retten – das hat bei uns oberste Priorität.

LÖSCHEN

Die Zahl der Brände sinkt seit einigen Jahren kontinuierlich. Trotzdem zählt die traditionelle Aufgabe der Brandbekämpfung weiterhin zu den Kernkompetenzen der Feuerwehr. Dank guter Ausbildung, schneller Alarmierung und guter technischer Ausstattung können Feuer schnell und effektiv bekämpft werden.

BERGEN

Unter dem Stichwort „Bergen“ lassen sich alle Leistungen zusammenfassen, die der Sicherstellung von Sach-
gütern und dem Umweltschutz dienen. z.B. verunfallte Fahrzeuge, leck geschlagene Tanks oder auslaufende Gefahrgutstoffe.

SCHÜTZEN

Brandschutzerziehung bei Klein und Groß oder Brandsicherheitswachen während öffentlicher Veranstaltungen: All diese Punkte dienen dem Schutz der Bevölkerung. Genauso wichtig sind Einsätze für den Umweltschutz, beispielsweise durch die Beseitigung von Ölspuren, oder Leistungen bei Hochwasser oder anderen Naturkatastrophen.

Wir – das sind rund 69 ehrenamtliche Feuerwehrleute – sorgen rund um die Uhr für die Sicherheit der Menschen in und um Volkach. Jährlich leisten wir rund 70 Einsätze, das bedeutet statistisch gesehen pro Woche mindestens ein Alarm.

Wir sind nicht nur für die Bekämpfung von Bränden zuständig, sondern auch für die technische Hilfeleistung bei Unfällen aller Art und den Katastrophenschutz. Die Prävention und damit auch der Vorbeugende Brandschutz gehört zu unseren Aufgaben. Unsere Mitglieder sind es gewohnt, auch unter schwierigsten Bedingungen alles zu geben, um ein Menschenleben zu retten oder Sachwerte zu schützen – 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr.

Wir sichern mit unseren sechs Einsatzfahrzeugen, die in unserem Gerätehaus in der Dimbacherstraße stationiert sind, die notwendige Infrastruktur für die Stadt Volkach, als auch für die umliegenden Ortsteile. Die Männer und Frauen sind das wichtigste Element der Volkacher Feuerwehr, doch erst eine gute Ausbildung, eine sichere persönliche Ausrüstung und gutes technisches Gerät machen die Volkacher Feuerwehr zu dem was sie ist:

 

Ein verlässlicher Partner in der Not und ein großer Sicherheitsfaktor für Volkach.

Aktive Einsatzkräfte

Aktive Frauen

Mitglieder in der Jugendfeuerwehr

Mitglieder Passiv

Fred Mahler

Fred Mahler

1.Kommandant

Stefan Möslein

Stefan Möslein

2. Kommandant

Steven Bokemper

Steven Bokemper

1. Vorstand

Gerhard Werdecker

Gerhard Werdecker

2. Vorsitzender

Heiko Lange

Heiko Lange

3. Vorsitzender

Manfred Fleischmann

Manfred Fleischmann

Kassier

Andreas Einwag

Andreas Einwag

Schriftführer