Fred Mahler

Kommandant

Der Feuerwehrkommandant hat für die Einsatzbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr zu sorgen. Er leitet ihre Einsätze nach Maßgabe des Art. 18 Abs. 2 Bay. Feuerwehrgesetz und die Ausbildung, ernennt Mannschafts- und Führungsdienstgrade und berät die Gemeinde in Fragen des abwehrenden Brandschutzes und des technischen Hilfsdienstes. Ausbildungsveranstaltungen setzt er im Einvernehmen mit der Gemeinde fest. Der erste Kommandant wird nach dem Bayerischen Feuerwehrgesetz alle sechs Jahre in geheimer Wahl gewählt.

 Frank Thurn

stv. Kommandant

Wie der Name schon sagt, vertritt der stellvertretende Kommandant den Kommandanten bei Abwesenheit. Des Weiteren führt er als ausgebildeter Zugführer im Einsatz den Löschzug der Volkacher Feuerwehr an. Die bürokratische Einsatznachbearbeitung gehören ebenfalls zu seinen vielseitigen Aufgaben. Alles in allem, führen der Kommandant und sein Stellvertreter gemeinsam die Feuerwehr Volkach an.